Ranglisten

2017

Siegerehrung Schweizermeisterschaften Berg 2017 36. Radklassiker Chur-Arosa

Nach einem spannenden Rennen gewann Joel Suter den 36. Radklassiker 2017 von Chur nach Arosa in einer fantastischen Zeit von 01:06:20. Knapp gefolgt von Simon Brühlmann, Yuri Marsico und Matteo Badilatti, die sich exakt zur selben Zeit im Ziel einfanden. Mit nur fünfzig Sekunden Unterschied auf den Erstplatzierten errang Emanuel Müller den fünften Platz in der Gesamtwertung.

Den Titel des Schweizer Bergmeisters gewann Matteo Badilatti mit einer herausragenden Leistung von 01:20:58 in der kombinierten Wertung.

Das Bündner Tagblatt war mit dabei und veröffentlichte am 11.9.2017 eine Reportage über den Radklassiker Chur-Arosa. Besten Dank an das Bündner Tagblatt für den Bericht und die Zurverfügungstellung. Den Bericht können Sie nachstehend in voller Länge herunterladen.

Bündner Tagblatt über Chur-Arosa

Das goldene Buch von Chur-Arosa

Historische Ranglisten