Rad-Bergrennen

40 Jahre Jubiläum Radklassiker Chur-Arosa

Start des Bergrennens Open:
11:15 Uhr
Bahnhofplatz Chur bei der Raiffeisenbank

Streckenlänge Open:
29.3 km, 1'191 Höhenmeter

Ziel:
Ankunft in Arosa, Obersee ab ca. 12:20 Uhr

Handbiker Rundstreckenrennen

Start Handbiker
13:30 Uhr
Poststrasse Arosa

Streckenlänge Handbiker:
18 Runden á 1,14 km, Distanz 20.56 km
alle Kategorien staren gemeinsam; Rangliste nach Kategorien

Einzelzeitfahren Schweizermeisterschaft Berg 2021

Start Einzelzeitfahren
14:15 Uhr
Brücke Langwies

Streckenlänge Einzelzeitfahren:
8.5 km

Ziel:
Ankunft in Arosa, Obersee

Start- und rangberechtigt zum Einzelzeitfahren sind nur lizenzierte TeilnemherInnen des Radklassikers Chur-Arosa der Kategorien

  • Frauen (Elite, U19, A, M) Rang 1-10
  • Herren (Elite, Amateur, Master) Rang 1-30
  • U19 Rang 1-15

Herren U17 und Frauen U17 fahren nur den Radklassiker Chur-Arosa.

Ein Begleitfahrzeug ist pro Fahrer erlaubt. Das Begleitfahrzeug fährt mit genügend Abstand (gem. Reglement) hinter dem Rennfahrer. Zeitfahrausrüstung ist am Bergrennen erlaubt (Zeitfahrvelo, Ausrüstung, Helm usw.)

Siegerehrungen lizenzierte FahrerInnen nach dem Zeitfahren um ca. 16:00 Uhr

  • Elite Frauen Master Rang 1-3
  • Elite Herren, Amateur, Master Rang 1-3
  • U19 Herren Rang 1-3

Titel "Schweizermeister Berg" erhalten

  • 1. Rang Frauen (Elite / Amateur / Master)
  • 1. Rang Männer (Elite / Amateur / Master)
  • 1. Rang Männer U19

Preisgelder

Schweizermeisterschaften, Radklassiker und Zeitfahren zusammen

  • Frauen lizenziert Rang 1-10
  • Herren lizenziert Rang 1-30
  • Herren U19 lizenziert Rang 1-15

Herren U17, Rang 1-20 und Frauen U17, Rang 1-15 bekommen Preisgelder für den Radklassiker Chur-Arosa, abzuhoen um ca. 13:00 Uhr im Hotel Provisorium13 beim Ziel.

Kategorie FUN ohne Preisgelder und Rangverkündigung

Spezialpreise

  • Sprint in St. Peter
    Durchfahrt 1. Rennfahrerin und 1. Rennfahrer
  • Bergpreis Tafel "Willkommen in Arosa"
    Durchfahrt 1. Rennfahrerin und 1. Rennfahrer
  • Radklassiker unter einer Stunde (59 min, 59.99 sek)
    erhält der oder die erste Fahrerin, welche die Strecke unter einer Stunde bewältigt.

Generelles

Startnummernausgabe:
8:00 - 10:00 Uhr
Bahnhofgebäude Chur, eingang PostFinance (50m vom Start)
Alle Teilnehmer erhalten einen Erinnerungspreis bei der Startnummernausgabe.

Die Zahlungsbestätigung ist ZWINGEND vorzuweisen!

Gepäck:
Transport durch den Organisator

Versicherung:
Ist Sache der TeilnehmerInnen

Sturzhelm:
obligatorisch

Parkplätze:
Parkhaus Bahnhof Chur, Hartbertstrasse, Ottostrasse, Brandisstrasse

Es wird nach Reglement Swiss Cycling gefahren. Zeitfahr-Lenker sind am Bergrennen nicht erlaubt. Die Fahrräder werden beim Eintritt ins Startgelände von Swiss Cycling kontrolliert.

Anmeldeschluss:
Samstag, 11. September 2021, 23:59 Uhr

Download

Wissenswertes nach dem Rennen

Preisgelder der lizenzierten Fahrerinnen und Fahrer nach dem Zeitfahren:

Ab ca. 16:15 Uhr in bar abzuholen im Hotel PROVISORIUM13 beim Ziel. Preisgeld nach Swiss Cycling.

Kategorie FUN (ersetzt Kat. Hobby): Keine Rangverkündigung.
Die drei Erstplatzierten erhalten ihren Preis ab ca. 13.50 Uhr im Hotel PROVISORIUM13 beim Ziel.

Strecke Rad-Bergrennen

Strecke Rad-Bergrennen Chur Arosa

Strecke Handbiker

Strecke Handbiker Chur Arosa